Gesellschaftliches


Abend mit Isolde Kerndl und Treibsound


Der Dorferneuerungsverein "Lebendiges Langschlag" hatte am

23. Oktober 2016 zu einem Abend mit ISOLDE KERNDL und dem Ensemble TREIBSOUND in das Bruderndorfer Gemeischaftshaus geladen.

 

Die beliebte Mundartdichtern, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist, las aus ihren Werken und entlockte den Zuhörern nicht nur ein Schmunzeln, sondern regte sie auch zum Nachdenken an.

Treibsound sind ja den Langschlägern seit der Eröffnung des Erlebnisparkes Biene Langschlag auch keine Unbekannten mehr. Sie brachten neben eigenen Liedern Neukompositionen mit Texten von Isolde Kerndl zur Uraufführung. Das begeisterte Publikum spendete lauten Applaus und forderte Zugaben, die die Künstler gerne gaben.

 

Für das leibliche Wohl sorgten die FF Bruderndorf und Anita Unger mit ihren HelferInnen.

 

siehe auch:

Gemeinschaftshaus