Weiterbildung


Übung bei Monatsschulung

Am 7. August fand beim FF-Haus im Rahmen der Monatsschulung eine Übung unter möglichst realen Einsatzbedingungen statt.

 

Ziel der Übung war es, die Abläufe bei einem möglichen Einsatz wieder in Erinnerung zu rufen. Es gab zwei Szenarien: Einerseits ein Unfall mit einem brennenden Auto, andererseits ein Küchenbrand. Nach der Übung wurde alles gründlich nachbesprochen, um alle Unklarheiten auszuräumen.

 

Vielen Dank an alle Kameradinnen und Kameraden, die an dieser Übung teilgenommen haben.